Wir finden den passenden Förderungsträger für Ihre Branche

In wenigen Schritten zu Ihrer Förderung

01

Konzepterstellung

Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir Ihr Projekt. Hierzu erstellen wir ein ausführliches Angebot und Konzept, das den zeitlichen Ablauf, den Aufwand für die Beratung und Umsetzung im Detail aufführt.

02

Förderantrag

Aufbauen auf der Konzepterstellung und Ihrem persönlichen Angebot stellen wir für Sie den Förderantrag. Wir füllen die erforderlichen Formulare aus und treten für Sie mit dem BMWI in Kontakt.

03

Bewilligung

Sie erhalten bei Erfolg einen Zuwendungsbescheid für Ihr Projekt vom BMWI und wir können loslegen.

04

Abrechnung

Nach von uns erbrachter Leistung erhalten Sie von uns eine Rechnung, welche Ihnen als Verwendungsnachweis für das BMWI dient, damit Ihnen die Förderung ausgezahlt werden kann.

BMWi-Förderung "go-digital"

Das Förderprogramm go-digital vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) insbesondere für kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) geschaffen worden.

Ziel ist es, Unternehmen beim Schritt in die Digitalisierung zu unterstützen.

Bis zu 50% Zuschuss

Für Beratungsleistungen gibt es einen Zuschuss von bis zu 50 Prozent.

Wir unterstützen Sie dabei einen Förderbetrag von bis zu 16.500 Euro zu vom BMWI zu erhalten.

Förderstruktur

Das Förderprogramm go-digital ist in drei Hauptbereiche aufgeteilt.

Diese Bereiche gliedern sich in die Module:

  • Digitale Geschäftsprozesse
  • Digitale Markterschließung
  • IT-Sicherheit

Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) “go-digital” 

go-digital Module

Digitalisierte Geschäftsprozesse

  • Geschäftsprozessanalyse und Gestaltung neuer Prozesse: Hierbei geht es um die Erfassung der Arbeitsabläufe gemäß dem jeweiligen Tagesgeschäft unter Berücksichtigung einer Ausweitung des Geschäftsbereichs bzw. Handelsbereichs (z.B. Onlinehandel).
  • Systemeinführung: Vor einer Systemeinführung steht die Planung. Die Anforderungen bestimmen die Frage nach dem richtigen System. Danach folgt die Einführung einer E-Business Software für Gesamt- oder Teilprozesse des Unternehmens. Diese unter Berücksichtigung der aktuellen und zukünftigen Weiterentwicklung des Unternehmens.

Ziel: Der Aufbau von benötigten Partnerschaften (elektronische Zahlungsverfahren, Lager, Versandlogistik und Retourenmanagment, ggf. Lieferanten) und Qualifizierung der Mitarbeiter.

Digitale Markterschließung

  • Planung einer unternehmensspezifischen Ganzheitlichen-Marketing-Strategie.
  • Analyse von Radio, Print und Online-Medien
  • Aufbau einer Content Marketing Struktur.
  • Aufbau einer Multi-Media-Strategie
  • Aufbau einer professionellen, Internetpräsenz, eines eigenen Web-Shops.
  • Überprüfung und Planung für Multichannel (eBay, Amazon, real …/ Filialen, Shop-in-Shop …)
  • Analyse und Um-/Ausbau des Waren-/Dienstleistungssortiments.

Ziel: Erfassung des aktuellen Potentials und Ausbau selbigem. Entwicklung einer ganzheitlichen Marketingstrategie – online + offline.

IT-Sicherheit

  • Risiko- und Sicherheitsanalyse (Bewertung von Bedrohungen und Schwachstellen) der bestehenden oder neu geplanten betrieblichen Infrastruktur.
  • Maßnahmen zur Initiierung/Optimierung von betrieblichen IT-Sicherheitsmanagementsystemen.
  • Datensicherungssysteme.
  • Prüfung von Datenstrukturen gegenüber Partnern / Lieferanten.
  • Qualifizierung des gesamten Unternehmens.
  • Aufbau einer Struktur für schlüssige Datenauskünfte gegenüber dem Staat.

Ziel: Aufbauen von Sicherheitsmaßnahmen. Vermeidung von datenschutzrechtlichen und wirtschaftlichen Schäden und Minimierung von Risiken durch Cyberkriminalität für das Unternehmen.

Das Einzelhandel-Portal ist Ihr Partner

Warum eine professionelle Partnerschaft?

Wenn etwas wirklich wichtig ist, geht man zum Experten!

Bei der Digitalisierung geht es vor allem darum viele unterschiedliche Bereiche – Prozesse mit einander zu verzahnen und zu automatisieren.
Dafür benötigt man ein System und den richtigen Partner, der die benötigten Funktionen ermöglicht – bereit gestellt. 

Sie brauchen kein technisches Verständnis, keinen Systemadministrator und auch kein eigenes Webhosting für das System.
Wir realisieren Ihr Projekt und übernehmen die gesamte Betreuung – dauerhaft.

Als Ihr Berater kümmern wir uns auch um die lokalen Gegebenheiten (Wlan/HotSpot für Kunden, Telefon, Internet … IT-Sicherheit!).
Wir kümmern uns auch darum, dass Ihre Situation vor Ort wirklich sicher ist und zu Ihren Bedüfnissen passt.

Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand.
Beratung + System + Betreuung + Sicherheit

Und wenn Sie mal Wünsche oder Fragen die darüber hinaus gehen, rufen Sie uns einfach auch dazu an.
Wir kümmern uns um alles.

Cyberkriminalität ist mittlerweile weltweit Risiko Nummer Eins für Unternehmen

Quelle: Allianz Risk Barometer 2020

Das bieten wir Ihnen

Unsere Leistungen

Digitalisierung

  • Geschäftsprozesse
  • Branchenmodule
  • Kommunikation
  • Multi-Channel
  • Online-/Marketing 
  • Webdesign
  • Webshop
  • Hosting
  • Administration

Beratung

  • Förderung
  • Unternehmensprozesse
  • E-Commerce
  • IT-Strukturen
  • Schulungen
  • Unterstützung bei rechtlichen Themen
  • Online-Marketing-Manager
  • Unternehmensentwicklung
  • Ständige Betreuung

Sicherheit

  • IT-Infrastruktur
  • Datensicherung
  • Systembereitstellung
  • Zugriffskontrollen
  • Hosting in Deutschland
  • Schwachstellen Überwachung
  • Datensicherungssysteme
  • Systemverfügbarkeit zu 99% garantiert
  • Administration

Entweder man geht mit der Zeit – oder man geht mit der Zeit!